Umsetzung, Herausforderungen, Erfahrungen, pädagogische Sicht

Ziemlich genau zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem auch der Bundesrat nach dem Bundestag der Änderung des Grungesetzartikels 104c zugestimmt hat. Diese Grundgesetzänderung hat es erst möglich gemacht, dass die Bundesregierung wie zugesagt 5 Mrd. Euro in die Digitalisierung der allgemeinbildenden Schulen investieren kann.

Zwei Jahre, in denen viel sehr geredet und auch schon manche Dinge umgesetzt wurden. Wir, als externer Begleiter der Schulen und Schulträger, aber auch die Schulen und Schulträger sowie das pädagogische Fachpersonal konnten Erfahrungswerte in der Umsetzung sammeln und lernen, welche Stolpersteine auf dem Weg liegen und wie wir diese gemeinsam aus dem Weg räumen können.

An diesem Wissen möchten wir Sie teilhaben lassen.

Online-Event am 20.04.21 ab 15.30 Uhr.

Unser Online-Event zeigt Ihnen die Herausforderungen der Schulträger und Schulen bei der Umsetzung und macht deutlich, wie es trotzdem gelingen kann. Wir zeigen Ihnen, welche Erfahrungen verschiedene Schulträger bei der Umsetzung gemacht haben und welche Stolpersteine wir bei der Umsetzung gemeinsam aus dem Weg räumen mussten. Im letzten Teil beleuchten wir die Sicht des pädagogischen Personals und zeigen, warum es so wichtig ist, die Lehrkräfte gleich von Anfang an in den Planungs- und Umsetzungsprozess mit einzubeziehen.

Dieses kostenfreie Event richtet sich an:

  • Schulträger, die aktuell bei der Digitalisierung Ihrer Schulen nicht vorankommen
  • Schulleiter und Lehrer, die aktuell mit dem Fortschritt bei der Digitalisierung der Schule NICHT zufrieden sind
  • ALLE, die Interesse an diesem Thema haben
Wo steht der Digitalpakt Schule 2021?

DATUM, ORT & UHRZEIT

  • 20.04.21
  • 15:30 bis 17:00 Uhr
  • Online
  • Kostenfrei

Programm:

15:30 Uhr: Virtuelles Welcome

15:45 Uhr: Vortrag Siegfried Hermann, Geschäftsführer macom GmbH

  • Herausforderungen der Schulträger und Schulen bei der Umsetzung des Digitalpakt
  • Wie kann ein externer Berater bei der Umsetzung unterstützen

16:00 Uhr: Vortrag Immanuel Ross, AV Consultant/Project Engineer macom GmbH

  • Welche Erfahrungen haben wir in unseren Projekten gemacht
  • Was sind die größten Stolpersteine in der Umsetzung und auf was sollte man unbedingt achten

16:15 Uhr: Vortrag Tine Tremmel, Netzwerk Digitale Bildung (Lehrerin und Botschafterin für Pädagogik)

  • Wie gelingt die Digitalisierung in der Schule aus Sicht einer Lehrkraft
  • Welche Aspekte müssen bei der Beantragung/Beschaffung digitaler Medien beachtet werden

16:30 Uhr:  Abschließende Diskussion mit Moderation und Fragerunde.

17:00 Uhr: Ende

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner:
Siegfried Hermann
Geschäftsführer macom GmbH
Tel. +49 711 25005 92
E-Mail: hermann@macom.de

Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt an.

Datenschutz

6 + 2 =

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.