Wir machen AV/IT-Verantwortliche fit für die Zukunft ihrer Arbeitswelten: Eine erfolgreiche Digitalisierung benötigt agile Business-Prozesse mit Hilfe von digitalen Präsentations-, Kommunikations- und Kollaborationssystemen. Doch welche Systeme bringen einen echten RoI?

Im Seminar zum Thema „Arbeiten 4.0“ lernen Teilnehmer die wichtigsten Future Work-Technologien und Trends kennen. Zudem zeigen wir, wie diese effizient in Arbeitswelten und Prozesse integriert werden können.

INFORMATION

Als Firmenseminar buchbar

 

DAUER

1,5 Tage

Für wen ist das Seminar?

  • Sind Sie Veränderer, Treiber, Optimierer oder Neudenker?
  • Beschäftigen Sie sich aktuell mit Veränderungen an Arbeitsplätzen, Organisationen und Arbeitsweisen, Verantwortlichkeiten für Services, Neu- oder Umbauvorhaben?
  • Oder interessieren Sie sich einfach für Trends und Möglichkeiten der digitalen Arbeitswelt?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Was ist der Inhalt?

Teil 1: Zukunfts- und Technologietrends

Einführungsvortrag „Future Workspace-Technologien und ihr Einfluss auf moderne Arbeitsplätze

  • Was sind Future Workspace-Technologien und warum sind sie heute so wichtig?
  • Welchen Mehrwert können sie generieren?

Workshop „Future Workspace Trends“ – Austausch über Entwicklungen im Markt und in den Unternehmen:

  • Welche Trends kennen Sie?
  • Mit welchen Trends beschäftigt sich Ihre Organisation?
  • Welche Probleme treten dabei auf? Warum?

Kennenlernen von Technologien nach Use Cases:

  • Technologien im Überblick (Collaboration Software, Wireless Presentation Systems, Ressource Management Systems und Unified Communication Systems)
  • Einsatzbereiche, Herausforderungen und Mehrwerte

Teil 2: AV Software und System-Architekturen

Auswahl und Einsatz von Future Workspace-Technologien:

  • Dimensionen der Betrachtung (Preis, Software, Hardware, Funktion, IT)
  • Use Cases kennen und identifizieren (am Beispiel Touchdisplays)
  • Was tun Sie, wenn Sie den Use Case nicht kennen? Technologien der Zukunft und Prozessanpassungen
  • Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz von Technologien
  • Wo sehen Sie eigenen Handlungsbedarf? Wie können Sie aktiv werden?

Betrieb

  • Sicherstellung der Betriebsfähigkeit und Sicherheit durch unterschiedliche Implementierungsansätze in IT- und AV-Netzstrukturen
  • Welche Herausforderungen erwarten Sie dabei?

Lernziele

  • Sie erfahren, was Future Workspace-Technologien für Ihre Unternehmensentwicklung bedeuten.
  • Sie lernen moderne Technologien und deren zielgerichteten Einsatz kennen.
  • Sie lernen Vor- und Nachteile der Systeme zu identifizieren und sie für Ihre Einsätze zu bewerten.
  • Sie bauen Handlungskompetenz für Anschaffung, Installation, Sicherheit und Betrieb der Technologien auf.
  • Sie wissen, mit welchen Future Workspace-Technologien Sie Ihre Produktivität und Innovationskraft steigern.

Mehr zu den neusten Future Workspace-Technologien finden Sie auch hier.

 

Wer sind die Referenten?

  • Oliver Mack ist geschäftsführender Gesellschafter der macom GmbH. Seine Expertise in den Bereichen Future Workspace, Brand und Retail Technologien macht ihn zum gefragten Berater führender Mittelständler und Konzerne.
  • Christian Schweizer ist Generalist im Bereich der innovativen Technologien in Arbeitswelten. Für ihn ist wichtig, den Nutzer in den Mittelpunkt der Technik zu stellen.
  • Simon Badr konzipiert Future Workspace-Umgebungen und ist Experte für aktuelle Technologie-Trends sowie Collaboration-Tools.
  • Florin Schwarz hat den Beratungsansatz SCOPE für Future Workspace-Umgebungen mitentwickelt. Er ist Experte für agiles und nutzenzentriertes Arbeiten.

Haben Sie Fragen?

Jürgen Böpple
Phone: 01525 2500532
campus@macom.de

 

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns.

Datenschutz

6 + 2 =

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.